Android 14 kann jetzt installiert werden. Finden Sie heraus, ob Ihr Telefon aktualisiert werden kann

Android 14 kann jetzt installiert werden. Finden Sie heraus, ob Ihr Telefon aktualisiert werden kann

Mit jedem neuen Update von AndroidViele Nutzer haben Zweifel, ob ihr aktuelles Modell funktioniert Smartphone Sie werden die neuen Funktionen der neuesten Version genießen können und wissen, ob Sie Anspruch auf alles haben, was diese Version bietet. Letzte Aktualisierung, eines der am meisten erwarteten, aber auch am meisten gefürchteten, da es nicht für alle Telefone gültig ist.

Viele Marken haben sich damals schon mit Blick auf das Neue auf den Weg gemacht actualizaciones de Android, Wie bei Motorola Wir haben bereits gesehen, dass es sich damals um eine der Marken handelte, die sich am schnellsten anpasste und Updates erhielt. Jetzt undinstalliert werden kann Android 14so Finden Sie heraus, ob Ihr Telefon aktualisiert werden kann und Sie können alles genießen, was dieses Betriebssystem bietet. 

Android 14 ist da und kann auf diesen Telefonen installiert werden Android 14 kann jetzt installiert werden. Finden Sie heraus, ob Ihr Telefon aktualisiert werden kann

Wenn Sie eine haben Android-Smartphone, sind Sie auf dem neuesten Stand? Neuigkeiten und Updates, ist für eine reibungslose und sichere Nutzung der Anwendungen unerlässlich. Wenn Sie also Zweifel an der Kompatibilität dieses neuesten Updates haben, können Sie unten überprüfen, ob Ihr Terminal dafür vorbereitet ist.

Wie überprüfe ich die Verfügbarkeit des Updates auf meinem Handy?

Google hat kürzlich offiziell den Start von angekündigt Android 14, die neueste Version Ihres Betriebssystems. Dieses Update bringt eine Reihe bedeutender neuer Funktionen und Verbesserungen mit sich, aber ist es für Ihr Telefon verfügbar? Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie dies in wenigen einfachen Schritten überprüfen.

1. Greifen Sie auf die Geräteeinstellungen zu

Zunächst einmal für Sehen Sie, ob Sie Android 14 installieren können ist, dass es dir gibtGehen Sie auf Ihrem Mobiltelefon zum Menü „Einstellungen“.

2. Navigieren Sie zum Abschnitt „Systemaktualisierung“.

Suchen Sie im Einstellungsmenü nach der Option „Systemaktualisierung“ und wählen Sie sie aus.

3. Überprüfen Sie die Verfügbarkeit von Android 14

Suchen Sie im Abschnitt „Systemaktualisierung“ nach der Option „System“ und prüfen Sie, ob eine vorhanden ist Update verfügbar für Android 14, das Sie jederzeit herunterladen und aktualisieren können. Denken Sie daran, Ihr Mobiltelefon beim Update an ein Ladegerät anzuschließen!

Welche Telefone sind mit Android 14 kompatibel?

Die neue Version des Betriebssystems Android 14 wurde zügig in a umgesetzt große Menge und Modelle, da es auf beiden Pixeln wie Samsung Galaxy, OnePlus, Xiaomi und mehr verwendet werden kann und die neuesten Modelle mit Android abdeckt.

Google will mit Android 14 nicht nur Angebote machen neue Funktionen und Verbesserungen, sondern garantieren auch, dass ein großer Teil der Benutzer, die ein Nothing, ein OnePlus, ein Oppo oder ein Realme, Sony, Tecno, Vivo oder Xiaomi besitzen, von diesem neuen Update profitieren können.

Wenn Sie genauer wissen möchten, welche Modelle das neueste Update nicht genießen können, dann werfen Sie einen Blick auf die folgende Liste, in der die Details aufgeführt sind Android-Telefone In den letzten Jahren am beliebtesten, das in den kommenden Monaten leider nicht auf die neueste Version aktualisiert werden kann.

Mobiltelefone, die nicht mit Android 14 kompatibel sind

Wenn Sie Zweifel haben, ob Ihr Telefon für das neueste Android-Update geeignet ist, sehen Sie sich unten die Marken und Modelle an, die davon nicht profitieren. Android 14Einige Telefone werden jedoch auch in den nächsten Jahren noch eine hervorragende Leistung bieten. Machen Sie sich also zumindest für ein paar Jahre keine Sorgen.

Samsung-Modelle

Diese Marke hat verschiedene Modelle Sie werden das Update auf Android 14 nicht genießen können, wie es beim Galaxy S20, Galaxy Z Fold 2 und Galaxy Z Flip 2 der Fall ist, die mit ihrem aktuellen Betriebssystem auskommen müssen.

Xiaomi-Modelle

Die koreanische Marke hat auch eine Reihe von Modelle das kann nicht aktualisiert werden, wie es bei den Modellen Xiaomi Mi 11 und Xiaomi 11T der Fall ist, die das Update nicht erhalten. Es ist wichtig zu bedenken, dass die vorherige Bereiche Auch das Redmi und das Redmi Note 12 können besagtes Google-Betriebssystem nicht installieren.

POCO-Modelle

Bei dieser Marke finden wir eine große Anzahl von Modellen, die nicht in den Genuss der Vorteile kommen können Android 14 Dies gilt auch für POCO F4, POCO X4, POCO F5 und POCO M5, die nicht die Möglichkeit haben, vom neuesten Update auf Android 14 zu profitieren.

Modelle von Oppo, Realme und OnePlus

Schließlich gibt es noch andere Smartphones, die Android 14 aufgrund der zweijährigen Software-Support-Richtlinie dieser Marken nicht herunterladen können Realme, Oppo und OnePlus die vor dem 2022. Januar XNUMX zum Verkauf angeboten wurden. Wenn Sie also eines dieser Terminals besitzen, können Sie nicht vom neuesten Update profitieren.

Kurz gesagt: Wenn Sie sich darauf freuen, die neuen Funktionen und Verbesserungen in Android 14 auszuprobieren, schauen Sie sich unbedingt das an Update-Verfügbarkeit auf Ihrem Smartphone. Obwohl viele Telefone mit dieser Version kompatibel sind, ist es wichtig, die genannten Einschränkungen früherer Modelle zu berücksichtigen, um Enttäuschungen zu vermeiden.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Actualidad Blog
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.