Erfahren Sie, wie Sie den Google Pixel Magic Audio Eraser verwenden

Erfahren Sie, wie Sie den Google Pixel Magic Audio Eraser verwenden

Bis jetzt hatten wir gesehen Apps bearbeiten für bestimmte Fotos und Videos, sodass Sie auf einfache und schnelle Weise bestimmte Fragmente retuschieren und sogar löschen können, aber was wir Ihnen jetzt erzählen werden, hätten Sie sicherlich nicht gedacht, dass dies möglich sein würde. Nicht mehr und nicht weniger als benutze die Google Pixel Audio Magic Eraser um Geräusche zu eliminieren, das ist richtig, Geräusche!

Diese Funktionalität ist für Sie sehr interessant  Videos verbessern auf einfache, schnelle und effektive Weise, da wir über ein leistungsstarkes Bearbeitungstool verfügen, was wirklich überraschend ist, da es diese auf fast magische Weise eliminiert unerwünschte Geräusche wie das nervig Hintergrundgeräusche. Finden Sie heraus, wie es geht!

Was ist Magic Audio Eraser? Erfahren Sie, wie Sie den Google Pixel Magic Audio Eraser verwenden

Sicherlich beim ersten Lesen was „magischer Radiergummi“ Sie assoziieren es hauptsächlich mit einem Tool oder einer Anwendung, mit der Sie bestimmte Teile eines Fotos oder sogar eines Videos bearbeiten und löschen und so Fragmente entfernen können, die Sie nicht überzeugen. Aber sicherlich die Tatsache, dass trage einen Magischer Radiergummi für ein Audio.

Das stimmt, mit dem Google Pixel Jetzt ist es möglich, diese unerwünschten Geräusche auf fast magische Weise zu beseitigen, als ob Sie ein leistungsstarkes Bearbeitungsprogramm wie das von Adobe in der Hand hätten, aber mit der Besonderheit, dass Sie es auch können vom Handy selbst, in einem besonders einfach, schnell und völlig kostenlos

El magischer Audio-Radierer ist eine neue von Google entwickelte Funktion, die verwendet künstliche Intelligenz um unerwünschte Hintergrundgeräusche automatisch aus Audiodateien zu entfernen. Mit dieser neuen Implementierung können wir zwischen verschiedenen Audioelementen unterscheiden und diejenigen eliminieren, die nicht besonders relevant sind, um beispielsweise Stimmen oder andere wichtigere Geräusche hervorzuheben.

So funktioniert Magic Audio Eraser

Wie bei einem Bildlöscher, den wir alle mehr oder weniger kennen, bei dem Sie mit dieser neuen Funktionalität bestimmte Bereiche auswählen können, um sie zu löschen Google Pixel, ist es möglich, ein bestimmtes Element auszuwählen Ton, den Sie entfernen möchten, z Hintergrundgeräusche B. einer belebten Straße, des Vorbeifahrens eines Autos, von Gesprächen im Hintergrund oder des Summens eines Ventilators, sodass nur die Audiosignale zurückbleiben, die wir möchten, und dabei den KI-Algorithmus verwenden. Möchten Sie wissen, wie es geht?

Tutorial zur Verwendung des Magic Audio Eraser

Erstens, um das zu genießen magischer Audio-Radierer, Benutzer müssen über ein kompatibles Gerät wie Google Pixel verfügen und sicherstellen, dass sie darüber verfügen neueste Version des Betriebssystems Android. Wenn das oben Gesagte zutrifft, ist die Funktion im verfügbar Audioaufnahme-App oder in der Google Fotos-Bearbeitungsanwendung.

Schritte zur Verwendung von Google Pixel Magic Audio Eraser

Wählen Sie die Audiodatei aus

Als erstes müssen Sie die Audioaufnahmeanwendung öffnen oder auswählen Audiodatei die Sie in Google Fotos bearbeiten möchten. Es könnte sich zum Beispiel um ein Heimvideo handeln, etwa eine Aufnahme, die Sie kürzlich mit Freunden, auf einer Party, auf einer Reise usw. gemacht haben.

Greifen Sie auf das Bearbeitungstool zu

Sobald die Datei geöffnet ist, suchen Sie nach der Bearbeitungsoption und wählen Sie sie aus „magischer Audio-Radierer“. Jetzt können Sie die „Magie“ entdecken, die in dieser großartigen Funktionalität steckt.

Identifizieren Sie Hintergrundgeräusche

Verwenden Sie die Vorschaufunktion, um die zu identifizieren und hervorzuheben Hintergrundgeräusche die Sie löschen möchten. Sie können dies mehrmals tun, nehmen Sie sich also Zeit.

Parameter anpassen

Verwenden Sie die Steuerelemente zum Verschieben, Verschieben oder die Anpassungsoptionen, um den Grad anzupassen Rauschunterdrückung Hintergrund, eines der Hauptprobleme beim Aufnehmen eines Videos, das jetzt mit diesem wunderbaren Radiergummi schnell gelöst werden kann.

Änderungen speichern

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, speichern Sie die Änderungen und exportieren Sie die bearbeitete Audiodatei. Sie können jetzt sehen, wie gut diese Funktionalität funktioniert, mit völlig verfeinertem, sauberem Audio, ohne störende Geräusche, was besonders interessant ist, wenn Sie beispielsweise Reden, Gespräche oder Interviews mit jemandem auf dem Mobiltelefon führen und Sie möchten sauberer Klang, eines Aufnahmestudios würdig.

Kurz gesagt, die Google Pixel Audio Magic Eraser Es ist ein sehr interessantes, überraschendes und magisches Tool, da es Benutzern die Möglichkeit bietet, die Qualität ihrer Audioaufnahmen zu verbessern und diese überflüssigen Teile schnell und einfach zu eliminieren. Ob das Typische beseitigt werden soll und störendes Geräusch Diese Funktion bietet die Möglichkeit, den Hintergrund in Heimvideos zu verbessern oder die Qualität von Sprachaufnahmen zu verbessern Google Im Hinblick auf die technologische Innovation ist es ein klares Beispiel für die Vorteile, die das bietet Künstliche Intelligenz implementieren um in Sekundenschnelle spektakuläre Ergebnisse zu erzielen.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Actualidad Blog
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.