Tablets für Studenten

Studenten benötigen technologische Geräte, um Aufgaben zu erledigen, mit Gleichaltrigen für kollaboratives Arbeiten in Kontakt zu bleiben, Notizen zu machen, zu lernen oder für Online-Kurse. Die Tablets für Studenten Sie sind eine fantastische Option, um den Schülern alles, was sie brauchen, in einem kompakten Gerät zur Verfügung zu stellen, das sie in die Bibliothek, ins Klassenzimmer oder während der Fahrt mitnehmen können, um keine Sekunde Zeit zu verlieren. Es gibt unzählige Tablets, was die Auswahl eines guten Tablets für Studenten erschwert. Aber mit diesem Leitfaden werden Sie besser verstehen können, welche Funktionen es haben sollte und welche sind die besten Marken und Modelle, die sich an die Bedürfnisse der Schüler anpassen ...

Beste Tablets für Studenten

Die beste tabletten für schüler die Sie heute kaufen können, sind die folgenden, alle mit den besten Funktionen für die akademische Welt:

Lenovo M10. Das günstigste

Lenovo ist eine Marke, die mehrere Tablets anbietet, die für Studenten von großem Interesse sind. Dieses Modell verfügt über eine 10,1 Zoll Größe. Im Inneren befindet sich ein Snapdragon 652-Prozessor, der von 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher begleitet wird. Der Ton ist ein weiterer Aspekt, der darin hervorsticht, sehr nützlich, wenn Sie Videos oder Kurse darin anhören müssen.

Sein Akku ist riesig, 9.300 mAh, die zweifellos große Autonomie verleiht. Perfekt für stundenlanges Tragen, je nach Marke bis zu 18 Stunden. Daher eine gute Option für eine intensivere Nutzung. Sehr vollständig.

Huawei MediaPad SE

Dies wäre die erste Option. Das Huawei MediaPad SE. Ist leicht, schnell, günstig und mit gutem Bildschirm (10,4 Zoll). Es handelt sich um ein Tablet der Marke Huawei, das ein Synonym dafür ist Qualität zu einem wettbewerbsfähigen Preis. In kurzer Zeit wurde dieses Tablet in die Position gebracht meistverkauft in Spanien voller guter Worte von Verbrauchern. Das müssen wir auch bedenken es ist viel vielseitiger als nur eine Verwendung für Studenten, damit wir es außerhalb der Arbeitszeit nutzen können.

Sie haben Funktion Multi-Fenster Und Sie werden nicht viele Kameraoptionen haben, selbst wenn sie gegenüber dem Vorgängermodell verbessert wurden, aber Sie brauchen sie nicht zu sehr, wenn Sie daran denken, sie zum Lesen und Schreiben zu verwenden. es ist verkauft für ca. 200 Euro und Sie können das Huawei MediaPad T10 oben zum besten Preis kaufen, den wir im Internet gefunden haben.

Galaxy Tab A8

Möglicherweise eines der beliebtesten Tablets der koreanischen Marke bei Studenten. Es hat einen 10,5 Zoll großen Bildschirm. Es kommt mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher. Was ist mehr, zeichnet sich durch einen tollen Akku aus, das eine gute Autonomie bietet, ausgestattet mit Android 11 und mit Samsung TV Plus, um überall fernzusehen.

Ein komplettes Tablet mit guter Autonomie und großem Bildschirm. Außerdem hat es eine niedrigerer Preis als wir bei vielen Samsung-Modellen sehen. Das macht es für Studenten viel zugänglicher.

Chuwi Hi10X

Eines der bekanntesten und vielseitigsten Chuwi-Tablets dieser chinesischen Marke, was es für Studenten sehr umfassend macht. Mit einem 10,1-Zoll-Bildschirm ist es etwas kleiner. Es verfügt über einen 4100-Core Intel N4 Prozessor, 6 GB RAM und 128 GB Speicher intern. Der Speicher kann mit microSD erweitert werden. Sein Akku ist 8000 mAh groß.

Ein gutes Tablet, wenn Sie etwas Kompakteres wollen, aber es hat eine gute Leistung und ermöglicht es Ihnen, mehrere Aufgaben gleichzeitig ohne allzu viele Probleme auszuführen. Abgesehen davon, dass es einen tollen Preis hat und mit Windows 10 Home anstelle von Android ausgestattet ist.

Samsung Galaxy Tab S7

Ein weiteres interessantes Samsung-Tablet, das hat eine Bildschirmdiagonale von 10,5 Zoll. Wir finden 6 GB RAM und 128 GB Speicher vor, der sich problemlos per microSD erweitern lässt. Es ist ein vielseitiges Modell, das beim Lernen problemlos eingesetzt werden kann.

Es hat einen guten Akku, mit einer Kapazität von 7040 mAh, was eine gute Autonomie verspricht. In Kombination mit dem Betriebssystem ist es eines der ausgewogensten in diesem Bereich. Es ist ein etwas hochwertigeres Modell, teurer, aber für diejenigen, die ein vielseitigeres Tablet suchen, das sie auch außerhalb des Studios verwenden können.

Amazon Fire HD 10

Amazon hat auch eine Reihe sehr interessanter Tablets im Angebot. Dieses Modell verfügt über einen 10-Zoll-Bildschirm mit HD-Auflösung. Es ist etwas kleiner, aber sehr bequem und ideal zum Lesen. Abgesehen davon, dass es eines der günstigsten ist, die wir auf dem Markt finden können. Sie können zwischen 32 GB Speicher wählen im gleichen.

Seine Batterie gibt uns eine Autonomie von bis zu 12 Stunden. Wenn Sie nach einem Tablet suchen, das neben einem niedrigen Preis eine gute Leistung bietet und jederzeit den Anforderungen entspricht, ist es eines der besten, das Sie in Betracht ziehen sollten.

iPad Air

Möglicherweise eines der am meisten empfohlenen Tablets für Studenten in vielen Fällen. Es hat eine Bildschirmgröße von 10,9 Zoll. Im Inneren finden wir 6 GB RAM und 256 GB internen Speicher. Es schneidet sehr gut in der Bedienung ab und hat einen tollen Klang, der viele Tablets auf dem Markt übertrifft.

Rabatte Apple 2022 iPad...
Apple 2022 iPad...
Keine Bewertungen

Leicht aber nicht billig im Preis und dass es seinen Zweck perfekt erfüllt, insbesondere wenn Sie einfach nur lesen, ein wenig stöbern, die leistungsstärksten Anwendungen ausführen und sich beraten lassen möchten. Ein gutes Tablet für Studenten. Sie haben auch andere iPad-Modelle, die einen Test wert sind.

CHUWI Ubook X Pro

Ein Tablet mit Windows 10 als Betriebssystem, für alle, die keins mit Android suchen. Es hat eine Bildschirmgröße von 12 Zoll. Im Inneren finden wir einen Intel Gemini Lake-Prozessor, der von 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher begleitet wird. Neben einem Akku mit guter Kapazität.

Eine gute Option, besonders wenn Sie mehr arbeiten möchten, da Windows 11 bietet mehr Produktivitätstools auf dem Gerät. Gutes Design, Qualität, leicht und leistungsstark. Ein gutes Tablet für Studenten, vor allem dank eines guten Preises.

Microsoft Surface Go 3"

An letzter Stelle finden wir dieses Tablet von Microsoft. Es hat eine Bildschirmgröße von 10,5 Zoll. Im Inneren finden wir 4 GB RAM und einen internen Speicher von 64 GB Kapazität. Eine seiner Stärken ist der Akku mit einer großen Autonomie von bis zu 20 Stunden, je nach Verwendung.

Daher können Sie dieses Tablet den ganzen Tag über ohne Sorgen verwenden. Was ist mehr, zeichnet sich durch einen viel niedrigeren Preis aus als viele andere Tablets auf dem Markt unter Windows.

Das günstigste Tablet für Studenten

Für diejenigen, Studenten, die niedrige Preise suchen, ohne auf Qualität zu verzichten und die komplette Geräte sind, können Sie sich auch für diese andere Alternative entscheiden, die wir empfehlen:

Samsung Galaxy Tab A7 Lite

Rabatte Samsung Galaxy Tab A7 ...
Samsung Galaxy Tab A7 ...
Keine Bewertungen
Dieses Samsung-Modell bietet alles, was Sie von einem Tablet erwarten können, in hervorragender Qualität. Der Preis ist jedoch viel niedriger als bei anderen dieser Marke. Ein kompaktes Modell mit a 8.7 "Bildschirm mit guter Auflösung, 5100-mAh-Akku für mehrere Stunden Autonomie, guter Leistung und effizientem Prozessor auf ARM-Basis, Android-Betriebssystem, 3 GB RAM und der Möglichkeit, zwischen 32 und 64 GB internem Flash-Speicher zu wählen. Sie können auch zwischen wählen WiFi-Modelle und auch Modelle mit 4G LTE-Konnektivität, um eine SIM-Karte mit mobiler Datenrate hinzuzufügen und sich überall mit dem Internet verbinden zu können. Natürlich enthält es ein eingebautes Mikrofon, Stereolautsprecher und zwei Kameras, eine vorne und eine hinten.

Arten von Tablets für Studenten

Unter den Tablets für Studenten sollten Sie die verschiedenen auf dem Markt angebotenen Optionen unterscheiden, da jedes von ihnen einen anderen Benutzertyp zufriedenstellen kann, unabhängig von Modell oder Marke. Die Typen sind:

  • Mit digitalem Stift: Die Tablets, die einen digitalen Stift enthalten (oder wenn Sie ihn separat kaufen), ermöglichen es Ihnen, dieses Gerät mit einer Reihe von Komfort und Möglichkeiten auszustatten, die Sie ohne dieses Gerät nicht haben. Sie können beispielsweise auf dem Bildschirm Ihres Tablets Notizen von Hand machen und Skizzen anfertigen, die Sie dann digitalisieren können, um sie zu teilen, zu speichern oder auszudrucken. Es kann auch großartig für Kunststudenten sein, da sie in der Lage sind, zu zeichnen und zu malen, als ob sie es auf einer Leinwand tun würden.
  • Für die Schule: Es gibt keine Tablets für die Schule als solche, aber es gibt einige Modelle, die je nach Alter des Kindes besser an die Bedürfnisse von Kindern und Schulumgebungen angepasst werden können. Darüber hinaus enthalten sie in einigen Fällen häufig elterliche Kontrollsysteme, um zu verhindern, dass sie auf unangemessene Inhalte zugreifen.
  • Für die Universität: Wie im vorherigen Fall gibt es keine spezifischen Modelle für den Einsatz in Universitätsumgebungen, aber es gibt Tablets mit Eigenschaften, die wie angegossen für diese Studenten angepasst werden. Sie verfügen in der Regel über einen größeren Bildschirm, eine höhere Leistung, eine Tastatur oder einen Bleistift, um das Schreiben zu erleichtern, und in denen eine Vielzahl von notwendigen Apps in diesen Zentren installiert werden können (kollaboratives Arbeiten, Cloud-Speicher, Büroautomatisierung, ...).
  • Studieren und arbeiten: Es gibt nicht wenige, die arbeiten und studieren, oder Familien, in denen dasselbe Tablet von mehreren Mitgliedern geteilt wird. Daher sollte es in diesen Fällen ein Gerät geben, das die Bedürfnisse aller Benutzer erfüllen kann. Sowohl in Bezug auf die Kompatibilität mit den jeweiligen Lieblings-Apps als auch in Bezug auf Leistung, Speicherkapazität usw. Entscheiden Sie sich in diesen Fällen für Modelle wie das Samsung Galaxy Tab S7 oder das Apple iPad Air oder Pro oder auch das Microsoft Surface Go.
  • Zu studieren und zu unterstreichen: Tablets zum Studieren und Hervorheben von Notizen im digitalen Format sollten Bildschirme von 10 Zoll oder mehr haben, vorzugsweise solche von 11 oder 12 Zoll, da Sie mit diesen Größen den Inhalt größer sehen und Ihre Augen nicht so sehr schädigen können. Stellen Sie außerdem sicher, dass sie über gute Auflösungen und Bildwiederholraten verfügen. Es gibt einige Bildschirmtabletten mit elektronischer Tinte oder E-Ink, um die Ermüdung der Augen zu reduzieren, aber sie sind nicht sehr verbreitet und es gibt weniger Auswahl. Denken Sie andererseits an ein Tablet mit guter Autonomie, damit es Sie nicht mitten im Unterricht liegen lässt, und mit einem digitalen Stift, um das Unterstreichen zu erleichtern, Notizen an den Rändern des Dokuments zu notieren und so das Lernen zu erleichtern.
  • Lernen und spielen: Viele Schüler, sowohl im Schul- als auch im College-Alter, möchten auch Freizeit haben und Videospiele spielen. Dafür gibt es einige sehr empfehlenswerte Tablets zum Spielen mit großen Bildschirmen, guten Reaktionszeiten und Bildwiederholraten und leistungsstarker Hardware zum Verschieben von Spielen, wie die Apple M-Serie, Qualcomm Snapdragon 800-Serie oder das Samsung Exynos. . Denken Sie daran, dass sie auch einen guten Akku haben, um diese Arbeitsbelastung stundenlang zu unterstützen, und einen großen Speicherplatz, um alle Ihre Dateien zu speichern und auch einige Videospiele zu beherbergen, die sogar mehrere Gigabyte belegen können.

Laptop oder Tablet zum Lernen?

Es ist das ewige Dilemma, ob man sich einen Laptop oder ein Tablet kaufen sollte, um besser zu lernen. Jedes Gerät hat seine Vor- und NachteileEs kommt also auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen an. Grundsätzlich kann ein 2-in-1- oder Convertible-Laptop oder ein Tablet mit Tastatur für jeden die beste Option sein, da Sie das Beste aus beidem haben. Tablets sind in der Regel leichter, kompakter und im Allgemeinen auch günstiger. Etwas, das für Studenten, insbesondere für diejenigen von schulalteres kann ein Vorteil sein. Stattdessen könnten größere, professionellere 2-in-1-Laptops, Convertibles und Tablets die beste Option für Studenten sein. High School oder College. Für diejenigen, die Naturwissenschaften, Architektur, Ingenieurwesen, Informatik, Design usw. studieren, ist es wahrscheinlich besser, sich für einen zu entscheiden Laptop mit höherer Leistung und kompatibel mit gängiger CAD-Software, Editoren, Compilern, Virtualisierung usw. Natürlich werden in diesem Fall das Gewicht und die Größe dieses Geräts im Vergleich zu Tablets sowie der Preis erhöht ...

Warum brauche ich einen großen Bildschirm?

Wenn Sie sich fragen, warum Sie sich für Tablets mit 10 oder mehr Zoll entscheiden, ist die Antwort einfach. Und das ist es bei dieser Art von Bildschirmen Sie können bequemer lesen als bei einem 7- oder 8-Zoll-Bildschirm. Und nicht nur das, Sie können auch mit einem größeren Raum arbeiten, bei Bedarf gleichzeitige Fensterfunktionen verwenden und sie erleichtern Ihnen auch das Ansehen von Tutorial-Videos oder das Online-Verfolgen von Kursen.

iPad für Studenten?

Rabatte Apple 2022 iPad 10,9...
Apple 2022 iPad 10,9...
Keine Bewertungen
Rabatte Apple iPad 9.7 (6. ...
Apple iPad 9.7 (6. ...
Keine Bewertungen
Rabatte Apple iPad 10.2 (7. ...
Apple iPad 10.2 (7. ...
Keine Bewertungen
Die Marke Apple ist teuer, und oft ist es nicht gut an die Bedürfnisse der Schüler der verschiedenen Zyklen angepasst. Es stimmt jedoch, dass sie über eine gute Leistung und Qualität verfügen und ein professionelles und sicheres Lernmittel bieten. Darüber hinaus ist der Preis oft nicht gerechtfertigt, um es nur zum Notieren, Studieren von Dokumenten usw. zu verwenden. Daher sollten Sie den Kauf eines iPads nur dann in Betracht ziehen, wenn Sie genug Geld haben, um es sich leisten zu können (und um es zu warten, da das Zubehör und einige Apps aus dem App Store teuer sind). In jeder andere Fall, sollten Sie sich besser für ein Tablet mit Windows, Android, ChromeOS etc. entscheiden, wo Sie mehr Abwechslung und moderatere Preise finden. Denken Sie auch an die Kompatibilität der in diesen Umgebungen verwendeten Software, es gibt Schulen oder Zentren, die normalerweise ihre eigenen Apps im Unterricht verwenden, und nicht alle von ihnen sind mit iPadOS kompatibel, obwohl es normalerweise einfacher ist als beispielsweise für Android ...

Oh, so viel Geld kann ich nicht ausgeben...

Da sehr günstige tabletten auch. Manche für weniger als 200 € und sogar für weniger als 100 €. Es stimmt, dass diese Tablets möglicherweise etwas limitierter sind, obwohl es einige billige Modelle gibt, wie etwa chinesische Marken, die viel für einen sehr geringen Wert bieten. Darüber hinaus sind sie mehr als genug, um Dokumente zu schreiben und zu lesen oder zu navigieren, was ein Student am meisten tun wird.

So wählen Sie das beste Tablet für Studenten aus

Tablet zum Lernen Studenten haben in der Regel kein Einkommen, und diejenigen, die einen Job haben, sind eher Teilzeitjobs oder in den Ferien, die nicht zu viel Geld bezahlen. Deswegen, Budgets Die Zahl der zum Kauf eines dieser Geräte verfügbaren Geräte kann etwas knapp bemessen sein, was die Auswahl erheblich einschränkt. Es gibt jedoch einige wichtige Funktionen, die Priorität haben müssen, um das Beste zum niedrigstmöglichen Preis zu erhalten. Zum Beispiel, der Bildschirm ist einer der wichtigsten Aspekte, da Sie während des Studiums Stunden damit verbringen werden, zu lesen, zu unterstreichen oder sich Notizen zu machen. Deshalb ist es vorzuziehen, dass es größer ist und die Auflösung und das Panel bestmöglich sind, wie zum Beispiel IPS und sogar ein AMOLED. Im Übrigen ist es so, dass die meisten Tablets alles enthalten, was ein durchschnittlicher Schüler braucht. Sofern Sie keine sehr spezifischen Interessen haben, könnte jedes Tablet mit einem großen Bildschirm gut sein. Aber wenn Sie wissen wollen, welche Art von technische Spezifikationen sind wichtiger, hier hast du sie:

Autonomie

Der Unterricht dauert normalerweise etwa 6 Stunden im DurchschnittDaher sollten sie eine Mindestautonomie haben, die diese Zeit überschreitet und Sie mitten am Tag nicht ohne Batterie zurücklässt. Darüber hinaus würde es nicht schaden, ein paar zusätzliche Bücher zu haben, da viele Schüler die Fahrt mit dem Bus oder der U-Bahn nutzen, um bestimmte Projekte zu überprüfen oder abzuschließen, oder wenn sie nach der Schule oder Universität einen Spielraum für Hausaufgaben haben müssen. Sie sollten über Tabletten mit nachdenken mindestens 6000mAh, Und je größer der Bildschirm und je leistungsfähiger die Hardware, desto größer sollte sie sein, um all diese Stunden zu unterstützen. Einige der oben getesteten Tablets erfüllen diese Funktion vollständig und sind daher fantastisch.

Konnektivität

Die meisten beinhalten Konnektivität WiFi und Bluetooth, um eine Verbindung zum Netzwerk des Studienzentrums oder Ihres Zuhauses, Ihrer Bibliothek usw. herzustellen sowie externe Tastaturen, digitale Stifte, drahtlose Kopfhörer usw. anzuschließen. Sie verfügen in der Regel auch über weitere Anschlüsse wie USB-C/Micro-USB zum Laden und Datentransfer oder die 3.5-mm-Buchse für kabelgebundene Kopfhörer oder externe Lautsprecher. Wenn Sie jedoch ein Tablet wünschen, mit dem Sie überall wie Ihr Smartphone eine Verbindung zum Internet herstellen können, sollten Sie darüber nachdenken, eines mit LTE zu kaufen, um dies zu ermöglichen mit 4G oder 5G verbinden. Sie müssen nur eine SIM-Karte mit einer Datenrate hinzufügen, um die Verbindung überall zu genießen.

Möglichkeit, Tastaturen oder einen Bleistift anzuschließen, um Notizen zu machen

Tablet für die Schule Die externe Tastaturen Die Verbindung erfolgt im Allgemeinen über Bluetooth, obwohl es bei einigen 2-in-1-Geräten einige Ausnahmen gibt, bei denen sie über eine andere Art physischer Verbindung verfügen. Es ist eine gute Idee, darüber nachzudenken, ein Tablet mit Tastatur, ein 2-in-1-Gerät oder eine separate Tastatur zu kaufen, die Sie Ihrem Tablet hinzufügen können. Dank dieser Tastatur können Sie Ihre Apps besser verwalten und lange Texte schneller schreiben, ohne die Bildschirmtastatur verwenden und Buchstabe für Buchstabe mit dem Finger drücken zu müssen... Das Gleiche gilt für die digitale Bleistifte, die ebenfalls über BT verbunden sind und es Ihnen ermöglichen, sich von Hand Notizen zu machen, indem Sie direkt auf dem Tablet-Bildschirm schreiben oder zeichnen, ausmalen usw. Eine große Hilfe für Studenten aller Art, insbesondere für Kreative.

PC-Modus

Viele Android-Tablets haben einen Modus namens PC-Funktion oder PC-Modus oder auch Desktop-Modus. Dies kann nützlich sein, wenn Sie eine externe Tastatur anschließen, die sich in einen "Laptop" verwandelt und schnell von einem Modus in einen anderen wechselt.

Anzeigefeld und Auflösung

Wie ich eingangs erwähnt habe, ist der Bildschirm eines der relevantesten Dinge bei Schüler-Tablets. Es ist immer besser zu wählen Größe 10 ″ oder mehr, um bequem lesen und damit arbeiten zu können, ohne die Augen auf einem minimalen Bildschirm zu sehr zu belasten. Doch nicht nur die Größe zählt hier, sondern auch die Art des Panels. Es besser ist eine IPS-LED, die in allen Aspekten sehr ausgewogene Vorteile haben. Auch OLED-Bildschirme können mit reineren Schwarztönen und geringerem Stromverbrauch eine gute Wahl sein, obwohl sie bei IPS in einigen Punkten im Nachteil sind. Das Panel, egal welcher Art, hat eine hohe Auflösung, wie FullHD oder höher, und so können Sie die schärferen Bilder sehen und haben eine höhere Pixeldichte.

Prozessor

Tablets für Studenten Für die Verwendungen, die ein Schüler normalerweise gibt, ist es nicht erforderlich Wählen Sie die leistungsstärksten SoCs die existieren, aber wenn Sie sie für etwas anderes verwenden möchten, z. B. für Videospiele, möchten Sie wahrscheinlich ein etwas leistungsstärkeres Gerät. Sowohl die Chips der Apple A-Serie, als auch die M-Serie, sowie die Qualcomm Snapdragon 600-, 700- und 800-Serie gehören zu den leistungsstärksten. Auch der Qualcomm Snapdragon 400, die Samsung Exynos 9000-Serie, der HiSilicon Kirin oder der Mediatek Helio und Dimensity wären fantastische Optionen. Von allen für Spiele ist der Snapdragon 800 vielleicht der beste, da er über eine sehr vielversprechende Adreno-GPU verfügt.

Mindest-RAM

Neben den SoC-Prozessoren sollte genügend Arbeitsspeicher vorhanden sein, um diese Prozessoren mit Strom zu versorgen und dass die Software schnell und reibungslos läuft. Wetten Sie auf Tablets mit mindestens 3 oder 4 GB Ist die beste Option. Wenn sie mehr haben, umso besser.

Interner Speicher

Was den internen Speicher betrifft, ist es auch wichtig, dass er von mind. 64 GB, oder wenn möglich mehr, denn auf diese Weise können Sie alle benötigten Dateien herunterladen und speichern und eine Vielzahl von Apps und Updates installieren, ohne dass Ihnen der Speicherplatz ausgeht und Sie mit der Bereinigung oder dem Hochladen in die Cloud beginnen müssen... 99 % der Tablets sind Erinnerungen Flash-Typ oder eMMC, Aber es gibt einige, wie zum Beispiel das 2-in-1, die SSD-Festplatten enthalten, und das ist schon ein großes Wort, mit sehr schnellem Zugriff (Lesen und Schreiben), um die Leistung zu steigern. Andererseits sollten Sie es auch tun unterscheiden zwischen:

  • Tablets mit Speicherkartensteckplatz: In diesem Fall ist der interne Speicher nicht so relevant, da Sie immer eine microSD-Karte verwenden können, um die Kapazität zu erweitern, einige Modelle akzeptieren Kapazitäten von 1 TB oder mehr.
  • Tablets ohne Slot: Entscheiden Sie sich in diesem Fall unbedingt für die größere Kapazität, die das von Ihnen gewählte Modell zulässt, oder Sie werden es auf Dauer bereuen, wenn Sie feststellen, dass Sie nicht genügend Platz haben.

Vorteile der Verwendung eines Tablets zum Lernen

mit Tablet lernen Zusatz Eigenschaften von sich selbst Von den Tablets mit sehr geringer Dicke, kompakten Größen, die problemlos in einer Mappe oder einem Rucksack transportiert werden können, sowie Benutzerfreundlichkeit, Vielseitigkeit, Preis, Autonomie usw. können auch andere interessante Eigenschaften hervorgehoben werden. Zum Beispiel das Riesige verschiedene Apps was für diese mobilen Geräte verfügbar ist, ist immens, mit Möglichkeiten für fast alles, von Streaming, Büroautomatisierung, Lesen von E-Books, Terminkalendern, Videoanrufen und Kommunikation, Navigation, Sprachen und vielem mehr. Es gibt sogar eine Vielzahl spezieller Apps für den Bildungsbereich und für alle Altersgruppen sowie Apps zur Gamification des Lernens, also zum spielerischen Lernen.

Nachteile der Verwendung eines Tablets zum Lernen

Zu den Nachteilen der Verwendung eines Tablets, insbesondere wenn Sie ein kleiner Bildschirm, ist, dass es nicht so angenehm ist, damit zu lernen oder zu arbeiten, da es am Ende ermüdend wird oder man den Bildschirm ständig vergrößern muss, um gut sehen zu können. Andererseits weisen sie auch eine geringere Leistung als Desktop- oder Laptop-PCs auf und sind daher eingeschränkter. Ein weiterer hervorzuhebender negativer Punkt ist, dass sie sehr sind unangenehm zu schreiben mit der Touchscreen-Tastatur, aber das Hinzufügen eines Stifts oder einer externen Tastatur kann den Komfort eines herkömmlichen Computers ändern.

Studenten, die am häufigsten ein Tablet zum Lernen verwenden

Die Studenten, die am häufigsten Tablets zum Lernen verwenden, sind die der High School oder der Universität, da sie sehr praktisch sind, um Unterrichtsaufgaben zu erledigen, sich Notizen zu machen, Kurse aufzuzeichnen, um sie zu Hause durchzugehen, für Online-Kurse usw. Darüber hinaus können sie auch als digitales Buchlesegerät fungieren, sodass Sie Ihre gesamte Bibliothek in einem leichten und kompakten Gerät haben, um überall dort zu lesen und zu lernen, wo Sie es brauchen. Einige Berufe wie technische Berufe oder naturwissenschaftliche Berufe wie Ärzte können dank der auch die Kameras einiger Tablets nutzen, um auf anschaulichere Weise zu lernen Augmented Reality. Sie können außerdem virtuelle Assistenten nutzen, um bestimmte Daten über Sprachbefehle abzurufen. Es kommt jedoch in vielen Zentren immer häufiger vor primär Sie führen auch Tablets in Schulen sowie in anderen Bildungszentren ein. In diesen Fällen stellen die Zentren den Kindern selbst Apps und Lernmaterial zur Verfügung, manchmal Apps, die von oder für das Zentrum selbst entwickelt wurden und den direkten Kontakt zwischen Schülern und Lehrern ermöglichen, Arbeit teilen und mehr.

Die 10 besten Apps für Studenten mit Tablets

Mädchen, das mit Tablet studiert Wenn Sie ein Tablet zum Lernen kaufen möchten oder bereits eines besitzen, sollten Sie einiges wissen Apps, die für den Schüleralltag am praktischsten sein können:

  1. Timetable: Mit dieser Android-App können Sie Kurse und Stundenpläne auf einfache Weise organisieren. So wissen Sie, was Sie in jedem Moment und an jedem Tag berührt. Außerdem können Sie Erinnerungen für Prüfungen, Aufgaben, die Sie erledigen müssen usw.
  2. Tintenfisch: Mit dieser anderen App können Sie sehr bequem Notizen machen und können auch hervorragend digitale Formulare ausfüllen. .
  3. WolframAlpha: ermöglicht es Ihnen, sehr schnell nach Informationen aller Art zu suchen, für Berechnungen, Messungen, Grafiken, Funktionen usw. Deshalb kann es ein großartiger Begleiter für Studenten der Naturwissenschaften sein.
  4. EasyBib: Wenn Sie arbeiten, insbesondere an der Universität, müssen Sie die Quellen angeben, aus denen Sie die Informationen erhalten haben. Eine gute Möglichkeit, Ihnen die Arbeit zu erleichtern, ist die Verwendung dieser App, mit der Sie bibliografische Zitate generieren können. Sie müssen lediglich den Code eines Buches scannen oder manuell eingeben.
  5. Google Drive: Natürlich darf der Cloud-Speicher nicht fehlen, um Dokumente mit anderen Kollegen oder Lehrern zu teilen und alle Dokumente zu speichern, die Sie nie verlieren möchten, auch wenn Ihr Tablet mal kaputt geht. Dort sind sie von jedem anderen Gerät aus zugänglich, was sehr praktisch ist.
  6. Fintonic: Um die Wirtschaftlichkeit der Studenten zu kontrollieren, was in vielen Fällen kritisch ist, in denen es auf den Elternbeitrag ankommt, können Sie mit dieser App Ihre Ausgaben kontrollieren.
  7. Google Übersetzer: Wenn Sie Sprachen studieren oder keine Ahnung davon haben, benötigen Sie diese praktische App, um Dokumente und Texte sowie Websites schnell zu übersetzen. Darüber hinaus können Sie die Aussprache in einer Vielzahl von Sprachen lesen und anhören, was ebenfalls hilfreich ist. Sie haben auch endlose Apps zum Erlernen von Sprachen wie Duolingo, ABA English, Babble, EWA und einer langen usw.
  8. Coursera: Wenn Sie zusätzliche Kurse online belegen möchten, um Ihr Wissen zu einem beliebigen Thema zu erweitern, haben MOOC-Plattformen wie diese eine eigene App, um den Zugriff auf Inhalte zu erleichtern. Es ist einfach zu bedienen und ermöglicht es Ihnen, Ihre Themen zu organisieren.
  9. Schlafzyklus-Wecker: Eine andere Sache, die den Schülern am meisten Sorgen bereitet, ist der Stress durch Prüfungen, Arbeit usw. Damit Sie nicht krank werden, können Sie mit sehr praktischen Apps Schlafzyklen analysieren, Stress abbauen und sich besser organisieren, wie diese App, damit Ihr Schlaf so gut wie möglich ist.
  10. RAE-Wörterbuch: Viele Rassen benötigen ein gutes Wörterbuch, um Begriffe zu konsultieren, und was ist besser als die offizielle App der RAE (Royal Spanish Academy). Es ermöglicht Ihnen, alle Definitionen zur Hand zu haben.

Fazit und Meinung

Abschließend Das beste Tablet für Studenten ist das, das Sie sich leisten können und das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Es gibt kein Gerät, das für jeden geeignet ist, obwohl die hier empfohlenen Geräte für die meisten Benutzer die besten Optionen sind. Wenn Sie eine konkretere Empfehlung wünschen, dann gibt es zwei gute Optionen, die sich durch ihre Eigenschaften von den anderen abheben. Einer davon ist der Huawei MediaPad T5, das für sehr wenig eine sehr leistungsstarke Hardware und eine fantastische Qualität hat. Wer jedoch etwas günstigeres sucht, kann mit einem Samsung Galaxy Tab A7 auf Nummer sicher gehen. Mit letzterem werden Sie keine unangenehmen Überraschungen erleben, wie es bei einigen unbekannten Billigmarken passieren würde ...